Liebe braucht keine Ferien kostenlos anschauen

Um zu erfahren, wie du den Film Liebe braucht keine Ferien kostenlos online anschauen kannst, ohne viel Aufwand, musst du nur weiterlesen. Wir zeigen dir hier eine Möglichkeit, den Film ohne Werbung und in super Qualität legal zu streamen.

Liebe braucht keine Ferien kostenlos anschauen

Bild: RTL+

Wo kann ich Liebe braucht keine Ferien kostenlos anschauen?

Den Film Liebe braucht keine Ferien kannst du mit einem Abo bei dem Streaming Anbieter RTL+ schauen. Bist du ein Neukunde bei RTL+, kosten dich die ersten 30 Tage des Abos nichts. Du kannst dann jederzeit und auf deinen beliebigen Geräten, Filme und Serien streamen.

Wenn du dann innerhalb der 30 Tage in deinem Kundenkonto kündigst, fallen dir keine Kosten an. Möchtest du RTL+ allerdings weiterhin nutzen, da dich das Angebot überzeugt hat, musst du nichts weiter machen. Nach dem Gratismonat geht dein Abo automatisch in ein richtiges Kostenpflichtige, über.

RTL+

30 Tage kostenlos

ganzer Film

Bei RTL+ kostenlos ansehen

Handlung

Einleitung

Amanda Woods, die in Los Angeles lebt und als Kinotrailer Produzentin arbeitet, hat sich gerade von ihrem fremdgehenden Freund Ethan getrennt und möchte Weihnachten am liebsten ganz weit weg verbringen. Die Kolumnistin Iris Simpkins arbeitet bei einer Londoner Zeitschrift und muss die Verlobung von ihrem Kollegen Jasper, in den sie unsterblich verliebt ist, miterleben. Daraufhin will auch sie nichts lieber als einfach weg sein.

Die Story

Amanda Woods und Iris Simpkins lernen sich über eine Haustausch-Plattform im Internet kennen und entscheiden, dass sie Urlaub in ihren gegenseitigen Häusern machen wollen. Am nächsten Tag reisen Beide in ihre für kurze Zeit neuen Zuhause. Amanda ist nicht so überzeugt von dem kleinen Cottage in der Iris wohnt und plant schon ihre Rückreise am kommenden Tag. Doch abends taucht Graham, Iris Bruder, betrunken vor ihrer Tür auf und die Beiden verbringen die Nacht zusammen. Daraufhin bleibt sie in Surrey.

Währenddessen kommt Iris in Amandas Villa an und ist vollkommen überfordert. Sie freundet sich mit ihrem berühmten Nachbarn Arthur Abbott an, der schon 90 Jahre alt ist. Außerdem macht sie die Bekanntschaft mit dem Filmmusikkomponisten Miles und verliebt sich in diesen, obwohl er noch mit der Schauspielerin Maggie in einer Beziehung ist. In Surrey entwickelt sich währenddessen eine Beziehung zwischen Amanda und Graham, wobei sich herausstellt, dass Graham Witwer ist und zwei Töchter hat. Nach dem ersten Schock fängt Amanda an, auch seine Kinder zu lieben. Als Jasper Iris in Los Angeles besucht und ihr gesteht, dass er sie vermisst, weist Iris ihn zurück. An Amandas letztem Urlaubstag verabschiedet sie sich von Graham, woraufhin sie weint, was sie seit Jahren nicht mehr tat. Sie weist den Fahrer an, wieder umzudrehen und fällt weinend in Grahams Arme.

Das Ende

Bei einer Silvesterfeier in Grahams Haus sieht man die Paare zusammen. Amanda und Graham, sowie Iris und Miles. Auch Grahams Töchter sind anwesend und alle feiern zusammen.

Details

Genre:

Erstausstrahlung:

Länge:

Produktionsland:

Besetzung:

Romantik

2006

130 Minuten

USA

Cameron Diaz – Amanda Woods
Kate Winslet – Iris Simpkins
Jude Law – Graham
Jack Black – Miles
Eli Wallach – Arthur Abbott
Edward Burns – Ethan
Rufus Sewell – Jasper Bloom
Miffy Englefield – Sophie
Emma Pritchard – Olivia
Sarah Parish – Hannah
Shannyn Sossamon – Maggie
Bill Macy – Ernie
Shelley Berman – Norman
Kathryn Hahn – Bristol
John Krasinski – Ben
Lindsay Lohan – Lindsay Lohan
James Franco – James Franco
Dustin Hoffman – Videothekbesucher

Hier kostenlos ansehen
Hier kostenlos ansehen