Hörgeräte
kostenlos testen

Hörgeräte Anbieter

Die Hörgeräte dieser Anbieter kannst du kostenlos testen und in Ruhe Probetragen.

 

GEERS Icon hell

GEERS
kostenlos testen

 

Amplifon Icon hell

Amplifon
kostenlos testen

 

audibene Icon hell

audibene
kostenlos testen

Hörgeräte kostenlos testen durch Probetragen

Im oberen Abschnitt haben wir alle Anbieter aufgelistet, die die Möglichkeit bieten, Hörgeräte für einen gewissen Zeitraum kostenlos zu testen. Die Zeiträume dabei sind sehr unterschiedlich und können auch von Person zu Person variieren.

GEERS Icon hell

Anbietertipp des Monats

GEERS

Hörgeräte vom Spezialisten

Seit 70 Jahren beste Hörlösungen vom Spezialisten

GEERS engagiert sich bereits seit 70 Jahren für Menschen mit Hörminderung. In den über 740 GEERS Fachgeschäften sind erfahrene Hörgeräteakustiker tätig, die Sie rund um das Thema gutes Hören kompetent beraten – ob Hörtest, Hörgeräte oder professioneller Gehörschutz.

© GEERS

Wie funktionieren Hörgeräte?

Hörgeräte sind kleine und unauffällige Geräte, die mit Hilfe von Mikrofon und Lautsprecher ein schwerhörigem Menschen wieder zu einem besseren Hören verhelfen. Die Mikrofone nehmen die Geräusche und Klänge um Sie herum auf, werten diese aus und übermitteln sie anschließend an den Lautsprecher in Ihrem Gehörgang. Dieser gibt die Geräusche und Klänge dann an Ihr Trommelfell weiter, wo sie letztlich von Ihrer Hörhaut aufgenommen werden.

Welches ist das richtige Hörgerät für mich?

Das richtige Hörgerät zu finden, ist gar nicht so einfach. Denn es kommt immer darauf an, welche Art von Hörbeeinträchtigung man hat und wie sehr diese ausgeprägt ist. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten von Hörgeräten:

  • In die Ohrmuschel eingesetzte Hörgeräte
  • Im Rahmen der Brille getragene Hörgeräte
  • Hinter dem Ohr sitzende Hörgeräte

Die ersten beiden Varianten sind am beliebtesten, da sie sehr unauffällig und diskret sind. Wer eine starke Hörbeeinträchtigung hat, sollte allerdings besser auf Hörgeräte mit Batterie zurückgreifen, da diese eine bessere Klangqualität bieten.

Welche Vorteile haben Hörgeräte?

Mit Hilfe von modernen Hörgeräten kann man wieder besser hören. Wenn man ein sehr gutes Modell hat, kann man sogar wieder alles, was um einen herum passiert gut verstehen und hören. Hörgeräte erleichtern nicht nur das Leben im Alltag, sondern können auch bei der Arbeit hilfreich sein.

Hörgeräte Untersuchung

Sind Hörgeräte schwer zu bedienen?

Nein, Hörgeräte sind heutzutage sehr einfach zu bedienen. Die meisten Geräte werden immer smarter und sind meist mit einer App verbunden, die man auf seinem Smartphone installieren kann. Mit dieser App lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen, sodass man das Hörgerät optimal an seine Bedürfnisse anpassen kann.

Kann man mit Hörgeräten auch telefonieren?

Ja, mit den richtigen Hörgeräten kann man auch telefonieren. Die meisten Modelle verfügen über einen Bluetooth-Empfänger, der es ermöglicht, das Hörgerät mit dem Smartphone zu verbinden. So kann man im Alltag freihändig telefonieren und muss sich keine Gedanken mehr machen.

Kann ich mein Hörgerät auch unter Wasser tragen?

Ja, es gibt spezielle Modelle für Wassersportler und Schwimmer. Diese Geräte sind wasserdicht und können im Meer oder im Pool getragen werden. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Hörgeräte vor dem Tragen gut trocknen, da sonst Schimmel entstehen kann.

Hörgeräte Modelle

Wie lange halten meine Hörgeräte?

Das hängt vom Modell und von der Nutzung ab. In der Regel hält ein Hörgerät etwa fünf Jahre lang. Bei intensiver Nutzung kann es sein, dass die Geräte früher ausfallen und ersetzt werden müssen.

Welche Kosten entstehen bei der Anschaffung eines Hörgeräts?

Die Kosten für ein Hörgerät variieren je nach Modell und Hersteller. In der Regel liegen die Kosten zwischen 500 und 3000 Euro. Bei manchen Online-Anbietern kann man günstige Modelle kaufen, die aber nicht immer die gleiche Qualität wie teurere Geräte haben.

Wer übernimmt die Kosten für mein Hörgerät?

Die Krankenkasse übernimmt in der Regel die Kosten für ein Hörgerät. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, bei denen die Krankenkasse nicht zahlt. In diesem Fall müssen Sie selbst für die Anschaffung des Geräts aufkommen.

Wie reinige ich mein Hörgerät?

Die Reinigung von Hörgeräten ist sehr wichtig, da sie sonst Schimmel bilden können. Eine gute Möglichkeit für die Reinigung ist es, täglich ein Wattestäbchen mit etwas Alkohol zu benutzen und damit vorsichtig über den Lautsprecher zu streichen. Den restlichen Körper des Gerätes sollte man nur selten mit einem feuchten Tuch oder einer Reinigungsbürste abwischen. Auf keinen Fall sollte man Wasser auf das Gerät geben, da es sonst zu Schimmelbildung kommen kann.

FAQ

Wie lange kann ich Hörgeräte Probetragen?

Das hängt ganz von dem jeweiligen Anbieter ab und ist zudem von Person zu Person unterschiedlich angedacht. Jedoch können wir auf Erfahrung sagen, dass 30 Tage mindestens machbar sind.

Wo kann ich Hörgeräte kostenlos testen?

Aktuell haben wir dazu 3 Angebote von:

Dazu musst du nur auf einen der Anbieter klicken und dann kannst du dich für ein Probetragen anmelden.