RTL Deutschland auf den Screenforce Days 2022

Hochwertige RTL+ Originals, innovative Unterhaltungsshows, Neuauflage von TV-Klassikern und Investition in investigativen Journalismus sorgen für einzigartiges Profil

  • Qualitäts-Inhalte machen RTL Deutschland zum Lieblingsplatz für gute Unterhaltung und verlässlichen Journalismus
  • Stärkung von RTL+ auf dem Weg zum „One App, All Media“-Angebot
  • Hohe Programminvestitionen auch in die linearen TV-Sender
RTL Screenforce Days 2022

RTL Screenforce Days 2022 Foto: RTL

Anlässlich der Screenforce Days 2022 hat RTL Deutschland heute Einblicke in seine Inhalte- und Vermarktungsstrategie gegeben – und Programmhighlights für die neue Saison vorgestellt. RTL Deutschland vereint seit dem Zusammenschluss mit Gruner + Jahr alle Mediengattungen und nutzt die crossmedialen Möglichkeiten, die sich aus dem Zusammenspiel von Fernsehen, Streaming, Print und Podcast ergeben.

Das Herzstück von RTL Deutschland sind und bleiben Qualitäts-Inhalte. Das Kerngeschäft mit Investitionen in Inhalte von jährlich mehr als einer Milliarde Euro wird weiter gestärkt. RTL+ wird aktuell zum ersten „One App, All Media“-Angebot auf dem Markt ausgebaut, das alle Inhalte von Video über Musik, Podcast, Radio, Hörbücher und Magazine vereint. Mit einem erweiterten Angebot im Bereich des unabhängigen Journalismus besitzt RTL ein klares Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern und nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung wahr.

Matthias Dang und Stephan Schäfer, Co-CEOs von RTL Deutschland: „Wir wollen die Menschen in Deutschland unterhalten, informieren und begeistern – mit unseren klassischen Sendern wie RTL oder VOX ebenso wie mit dem Ausbau von RTL+ zur umfassenden Entertainment-App – und so der Lieblingsplatz der Menschen in Deutschland sein, wenn sie gute Unterhaltung und verlässlichen Journalismus suchen. Dafür investieren wir massiv in Inhalte und in Talente.“

Hochwertige RTL+ Originals, innovative Unterhaltungsshows, die Neuauflage von TV-Klassikern und die Investition in investigativen Journalismus prägen die Präsentation der Programm-Highlights 2022. Diese Mischung verleiht dem Angebot von RTL Deutschland ein einzigartiges Profil mit Angeboten für alle Zielgruppen.

Aus der Fülle der neuen Programme ragen stellvertretend heraus:

  • RTL baut das Segment des investigativen Journalismus weiter aus und verstärkt den Bereich auch personell durch die Verpflichtung preisgekrönter Journalist:innen vom Frontal 21-Team des ZDF. Sie werden eine neue Investigativ-Unit aufbauen, die crossmedial für alle Angebote von RTL Deutschland inklusive STERN tätig sein wird.
  • RTL bereitet die Neuauflage des innovativen TV-Event-Formats „Die Passion“ für Ostern 2023 vor.
  • Im Auftrag von RTL Deutschland entstehen zahlreiche hochwertige RTL+ Originals, die auch im linearen Programm zu sehen sein werden, die Bandbreite reicht von fiktionalen Produktionen wie der Anthologie „Strafe“ nach Ferdinand von Schirach und dem Agententhriller „Ze Network“ mit David Hasselhoff bis zur Dokumentation „Die Odenwaldschule“ (AT) über den größten Missbrauchsskandals in der deutschen Geschichte.
  • RTL präsentiert zahlreiche frische Unterhaltungsideen von „Die RTL Wasserspiele“ bis zur Wettshow „Ich setz auf dich“ und Neuauflagen beliebter Klassiker wie „Die 100.000 Mark Show“ und „RTL Samstag Nacht“.
  • VOX zeigt Haltung: Ob im neuen Format „Zum Schwarzwälder Hirsch – Eine außergewöhnliche Küchencrew und Tim Mälzer“, in dem Menschen mit Down-Syndrom in einem Restaurant zeigen, wozu sie mit der notwendigen Unterstützung fähig sind – oder in der Langzeit-Dokumentation „Nach der Flut – Ein Jahr zwischen Zerstörung und Zuversicht“, in der zusammen mit dem STERN die Folgen der Flutkatastrophe vom Juli 2021 beleuchtet werden. Darüber hinaus ist mit „Next Level Chef“ u.a. eine neue Koch-Show für die VOX-Primetime geplant.

Henning Tewes, Chief Content Officer RTL Deutschland: „Die Kraft des bewegten Bildes war nie größer als heute. Das Bedürfnis des Publikums reicht von harten Reportagen über hochwertige Erzählstoffe bis zu herrlicher Zerstreuung, für uns bedeutet das: von ‚Team Wallraff‘ über ‚Sisi‘ bis zu den ‚RTL Wasserspielen‘. RTL Deutschland verfügt dank der Kombination aus linearem Fernsehen und Streaming über einzigartige Möglichkeiten. Wir wollen diese nutzen und mit unseren Inhalten in allen Genres marktführend zu sein. Entsprechend breit investieren wir.“

30 Tage Kostenlos auf RTL+ streamen

Weitere Programmhighlights im Überblick:

Die Sender und Plattformen von RTL Deutschland gehen mit viel Lust und Mut, Neues auszuprobieren, in die neue Season. Die Informationsangebote bei RTL stehen für besten unabhängigen Journalismus mit den besten Journalist:innen von Peter Kloeppel und Pinar Atalay über Katja Burkard, Frauke Ludowig, Jan Hofer und Steffen Hallaschka bis hin zu den Neuzugängen wie Annika Lau und Dieter Könnes. Mit „GALA“ und „stern TV am Sonntag“ ergänzen seit einigen Wochen zwei weitere starke Marken das umfangreiche Nachrichten- und Magazin-Angebot. Darüber hinaus baut RTL den investigativen Bereich konsequent weiter aus und hat hierfür mehrere ausgezeichnete Journalist:innen verpflichtet, unter anderem vom Frontal21-Team des ZDF, die zu RTL NEWS wechseln. Außerdem bietet RTL beste Familienunterhaltung und setzt neben der Pflege erfolgreicher Top-Marken auf die Neuauflage beliebter Showklassiker und ganz frische Showideen. Bereits jetzt wird an einer Neuauflage des mutigen TV-Events „Die Passion“ für das kommende Jahr gearbeitet. Zu den weiteren neuen Unterhaltungsformaten gehören die Wettshow „Ich setz auf dich“, „Die RTL Wasserspiele“, „Der unfassbar schlauste Mensch der Welt“ und „Die deutsche Luftballonmeisterschaft“. „Die Puppenstars“ kommen wieder und mit Thomas Gottschalk und Mike Krüger feiern wir „40 Jahre Supernasen“ als großes Show-Event. Im Comedy-Bereich freuen wir uns auf „Frei Schnauze“ und „RTL Samstag Nacht“. Mit „Die 100.000 Mark Show“ kehrt ein absoluter Gameshow-Klassiker zurück zu RTL. In der Fiction gehören die RTL+ Originals „Sisi“ Staffel 2, „Club las Piranjas“ und „Haus der Träume“ zu den Highlights im Free-TV bei RTL. Weitere RTL-Serien und Reihen für die kommende Season sind „Der Schiffsarzt“, „Alarm für Cobra 11“, und der „Dünenthriller“.

Bei VOX reicht die Bandbreite neuer Programme von Koch-Shows wie „Next Level Chef“ über Factual-Formate wie „Das spanische Dorf“, „Herz an Bord“, „The Big Job Switch“ (AT) oder „Stadt, Land, Flucht“ bis zu Doku-Soaps wie „Detlef goes Schlager“ oder „Wo die Liebe hinfällt“. Haltung zeigt der Sender zum Beispiel im neuen Format „Zum Schwarzwälder Hirsch – Eine außergewöhnliche Küchencrew und Tim Mälzer“ oder in der Langzeit-Dokumentation zur Flutkatastrophe, die in Zusammenarbeit mit dem STERN entstanden ist. Außerdem zeigt VOX neue Staffeln von Highlight-Formaten wie „Die Höhle der Löwen“, „Kitchen Impossible“, „First Dates Hotel“, „Grill den Henssler“ sowie die 10-jährige Jubiläumsstaffel von „Sing meinen Song“. Und natürlich geht mit „Mälzer & Henssler liefern ab“ auch der erfolgreichste non-fiktionale VOX Primetime-Neustart der vergangenen Season in die nächste Runde.

RTL+ baut sein Angebot in der kommenden Season noch weiter aus: In der Fiction zeigt der Mainstreamer zweite Staffeln der Erfolgsformate „Sisi“ und „Wrong“ sowie Neuheiten wie „Das Haus der Träume“, „Disko Bochum“, „Ze Network“ und „Zwei Seiten des Abgrunds“ sowie bereits in Kürze „Strafe“ und „Das weiße Schweigen“. In der Reality wird neben neuer Staffeln der preisgekrönten Dating-Formate „Princess Charming“ und „Prince Charming“ das erfolgreichste RTL+ Reality-Format „Temptation Island VIP“ fortgesetzt. Im Live-Sport wird die Erfolgsgeschichte mit Übertragungen der UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League fortgeschrieben. Im Bereich True Crime stehen in Kürze mit „Todesrätsel mit Liefers und Tsokos – Der Fall Whitney Houston“ und „Die Odenwaldschule“ (AT) zwei neue Dokumentationen zum Abruf bereit. Außerdem sind große Dokumentationen aus dem Bereich Politik und Wirtschaft sowie über gesellschaftsrelevante Themen („The Future is Female“ und „Beautiful – Die Schönmacher“) und Personen öffentlichen Interesses geplant. Abgerundet wird das Angebot auf RTL+ durch hochkarätige und international erfolgreiche Lizenzserien wie das HBOMAX-Original „Peacemaker“.

Auch NITRO, RTLup und VOXup setzen in der kommenden Season auf die ganz großen Gänsehautmomente. Mit spektakulären Motorsportübertragungen, top Fußballbegegnungen und packenden Doku-Reihen wie „Die Macher vom Rhein – Schippern und Schuften auf 1.233 km“ bietet NITRO Adrenalin pur. Die neue Eigenproduktion zeigt den abenteuerlichen Alltag von Frauen und Männern, die am und auf dem Rhein arbeiten. Erhöhter Pulsschlag ist auch bei RTLup in der kommenden Season Trumpf! Mit der eigenproduzierten Rankingshow „Bella Italia – Musik für die Ewigkeit“ und Deutschlands größtem Ohrwurm-Spektakel „Lieblingslieder – Das Schlager-Open-Air“ feiert RTLup neben weiteren Musik-Highlights in der Season 2022/23 den „Schlagersommer“ – heißer wird’s nicht!

SUPER RTL begeistert die jungen Zuschauer ab Herbst unter anderem mit der Serie „Dragons – Die 9 Welten“ die 1300 Jahre nach den Ereignissen aus „Drachenzähmen leicht gemacht“ spielt. „Star Trek: Prodigy“ ist die erste Serie aus dem “Star-Trek”-Universum, die sich gezielt an ein jüngeres Publikum wendet.

In der Vermarktung setzt das Unternehmen auf das Zusammenspiel von Content, Daten und modernster Technologie, für auffallende Sonderinszenierungen und ebenso zur gattungsübergreifenden Kampagnenaussteuerung. Frank Vogel, Geschäftsführer der Ad Alliance: „Gattungsübergreifend zeichnet das Bild der Zukunft, um die Fragmentierung in den Werbekontakten zu bündeln. Dementsprechend launchen wir Vermarktungslösungen, die Gattungsgrenzen aufheben – egal ob in Werbeprodukte, Ausspielungslogiken oder Kampagnenziele gedacht.“ Vogel kündigte eine Innovationsoffensive unter dem Dachnamen „CrossOver“ an. Die unterschiedlichen Produkte unter dieser Dachmarke bieten Werbekunden noch mehr Transparenz bzw. Service. Als erster deutscher Vermarkter wird Ad Alliance beispielsweise für die eigenen Inventare die Ausweisung einer crossmedialen Nettoreichweite für sämtliche Videokontakte einer Kampagne anbieten.

30 Tage Kostenlos auf RTL+ streamen