Fußball-Kooperation mit Deutschlands erfolgreichstem Streamer EliasN97 kostenlos

RTL+ und Elias Nerlich (EliasN97) präsentieren „Real Life Eligella Cup II powered by adidas“ am 11. September

Level-Up mit vereinter Streaming-Power: RTL Deutschland und Streaming-Superstar Elias Nerlich machen gemeinsame Sache für ein Live-Fußballturnier der Extraklasse. Das verriet der als „EliasN97“ bekannte Gaming-Streamer und leidenschaftliche Fußballfan am Mittwochabend selbst via TV-Schalte nach dem „UEFA Super Cup“ bei RTL.

Real Life Eligella Cup II mit EliasN97 und RTL+ kostenlos

Elias Nerlich aka „EliasN97“
Foto: FOKUS

Darum geht es

Der „Real Life Eligella Cup II powered by adidas“ ist am 11. September im Free-Bereich auf RTL+ zu sehen. Im Audi Dome in München laden Elias Nerlich, die RABONA GmbH und Hauptsponsor adidas das Who-is-Who der deutschen Streaming- und E-Sport-Szene zu einem realen Fußballturnier vor 6500 Zuschauer:innen ein.

Frauke Neeb, Programmdirektorin RTL+: „Wir freuen uns sehr, mit EliasN97 den deutschen Superstar der Gaming- und E-Sport-Streamer in der RTL-Familie begrüßen zu dürfen. Zusammen wollen wir auf RTL+ ein einzigartiges Fußball-Event für unsere jungen Zuschauer:innen realisieren und unsere gemeinsamen Leidenschaften, Fußball und Unterhaltung, auf ein neues Level heben.“

Elias Nerlich: „RTL ist bekannt für hochklassiges Entertainment und Sport. Ich freue mich unglaublich einen so starken Partner an meiner Seite zu haben, um mit diesem Event nochmal eine Schippe draufzulegen und den Zuschauern die beste Unterhaltung bieten zu können.“

Wer ist Elias Nerlich aka EliasN97?

Elias Nerlich aka „EliasN97“ ist der deutsche Superstar unter den Live-Streamern und schaffte es in der dritten Juli-Woche unter die Top 5 der weltweit meistgesehenen Accounts auf der Streaming-Plattform Twitch. Sowohl bei Twitch als auch bei Youtube und Instagram folgen ihm über eine Million Menschen. Als FIFA-Profi spielte er von 2018 bis 2021 für das E-Sports-Team von Fußballbundesligist Hertha BSC und machte sich als Co-Founder des E-Sport-Clans „FOKUS“ anschließend selbstständig. Im Juni gründete Nerlich mit „Delay Sports“ sein eigenes Fußballteam, das ab der kommenden Saison im Raum Berlin in der Kreisliga C antritt und zu ersten Testspielen bereits rund 4500 Zuschauer:innen anzog.

Wie kann ich den Cup kostenlos anschauen?

RTL+ ist für Neukunden die ersten 30 Tage völlig kostenlos und kann in der Zeit vorab ausgiebig getestet werden. Der Cup ist zwar im Free Bereich zu sehen aber die meisten Fußball Inhalte können nur als Premium Kunde abgerufen werden.

Kostenlos auf RTL+ streamen