Pacific Rim kostenlos anschauen

Du möchtest Pacific Rim kostenlos ansehen? Wir zeigen dir, wie du den Film jederzeit und überall streamen kannst, ohne von Werbung gestört zu werden und das auch noch, ohne etwas zu zahlen.

Pacific Rim kostenlos

Bild: Amazon Prime Video

Wo kann ich Pacific Rim kostenlos anschauen?

Bei Amazon Prime Video wird der Film derzeit zum Streamen angeboten. Kunden, die ein Premium-Abo besitzen, können ihn daher flexibel anschauen. Aber auch wenn du nicht für ein Premium-Abo zahlen möchtest, gibt es eine Möglichkeit das Angebot zu nutzen.

Prime Video bietet an, das Abo 30 Tage lang zu testen, bevor du etwas zahlst. In der Zeit kannst du nicht nur Pacific Rim, sondern auch viele andere Filme und Serien im Sortiment von Prime Video anschauen. Mit einer einfachen Kündigung vor Ablauf der 30 Tage, bleibt der Probemonat kostenlos. Kündigst du nicht innerhalb dieser Zeit, geht dein Abo allerdings in ein kostenpflichtiges über.

Amazon Prime Video

30 Tage kostenlos

ganzer Film

Bei Prime Video kostenlos ansehen

Handlung

Einstieg

Über ein interdimensionales Portal, den Breach, können 2013 riesige außerirdische Monster die Erde angreifen. Die sogenannten Kaijus sind wegen ihrer Größe mit bekannten menschlichen Waffen nicht niederzustrecken und richten immense Zerstörung an. Es soll daher ein spezielles Abwehrprogramm in die Welt gerufen werden, das weltweit agiert. Riesige humanoide Kampfroboter, die über Gedanken verbunden sind, werden zu diesem Zweck entwickelt und als „Jaeger“ bekannt.

Story

Nachdem die Kampfroboter unter dem Kommando von Marshall Pentecost gegen die Kaijus zunächst sehr erfolgreich sind, kommen deren Angriffe in immer kürzeren Abständen. Bei einem Angriff an der Küste Alaskas wird einer der Piloten getötet und der Roboter zerstört. Sein ebenfalls anwesender Bruder Raleigh, der einen weiteren Roboter steuert und über Gedanken mit seinem Bruder verbunden war, kann das Monster knapp besiegen und verlässt anschließend traumatisiert die Einheit.

Das Jaeger-Projekt soll fünf Jahre später eingestellt und durch einen gigantischen Schutzwall ersetzt werden. Der Schutzwall ist aber weniger effektiv als erhofft und kann von einem Monster bei Hongkong durchbrochen werden. Pentecost entscheidet sich dazu, dem Krieg ein Ende bereiten zu wollen und macht sich daher mit dem zuvor rekrutierten Raleigh auf den Weg, den Breach mit einer nuklearen Waffe zu zerstören. Als Co-Pilotin soll niemand geringeres mitkommen als Pentecosts Adoptivtochter Mako Mori. Gemeinsam machen sie sich auf zu ihrer Mission, während an der Küste Honkongs die Angriffe weiter zunehmen.

Wissenswertes

Der Film spielte weltweit rund 411 Millionen US-Dollar ein. 2018 wurde eine Fortsetzung unter dem Titel Pacific Rim: Uprising veröffentlicht, der dagegen nur rund 288 Millionen Dollar einspielen konnte.

Details

Genre:

Erstausstrahlung:

Länge:

Produktionsland:

Besetzung:

 

Science-Fiction, Action

2013

131 Minuten

USA

Charlie Hunnam – Raleigh Becket
Idris Elba – Stacker Pentecost
Rinko Kikuchi – Mako Mori
Charlie Day – Dr. Newton Geiszler
Burn Gorman – Dr. Hermann Gottlieb
Robert Kazinsky – Chuck Hansen
Max Martini – Herc Hansen
Ron Perlman – Hannibal Chau
Diego Klattenhoff – Yancy Becket
Clifton Collins Jr. – Tendo Chor
Hier kostenlos ansehen
Hier kostenlos ansehen

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 505