Die Achtelfinal-Rückspiele der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League live und exklusiv bei RTL und RTL+

• Live im Free-TV bei RTL (17.03.): Das Achtelfinal-Rückspiel Eintracht Frankfurt vs. Real Betis

• Weitere Top-Partien, u.a. mit Bayer Leverkusen, FC Barcelona, AS Rom, FC Porto und FC Sevilla, live und exklusiv auf RTL+

• Die Auslosung von Viertel- und Halbfinale (18.03) der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League live auf RTL+ und allen digitalen Plattformen von RTL Deutschland

Crunchtime im Europapokal! Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen nehmen Kurs auf das Viertelfinale: Nachdem die Hessen mit einem 2:1-Hinspiel-Sieg auch im siebten Spiel des laufenden Wettbewerbs ungeschlagen bleiben, kann die Mannschaft um Oliver Glasner vor heimischer Kulisse den Einzug in die Runde der letzten Acht perfekt machen. Immer noch alles drin im Rückspiel heißt auch die Devise der Werkself, die trotz der spektakulären 2:3-Pleite ihre Chance auf das Weiterkommen wahrt. Alle Entscheidungen in der heißen Phase der UEFA-Wettbewerbe gibt‘s am 17. März bei RTL und RTL+. Live und exklusiv im Free-TV überträgt RTL das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Real Betis. Moderatorin Laura Papendick präsentiert die Übertragung live aus dem Deutsche Bank Park und meldet sich ab 20:15 Uhr (Anstoß 21:00 Uhr) gemeinsam mit Experte Karl-Heinz Riedle mit ersten Analysen. Kommentiert wird die Partie von Marco Hagemann und Steffen Freund.

Noch mehr internationalen Top-Fußball, unter anderem mit Bayer Leverkusen vs. Atalanta Bergamo (Anstoß 18:45 Uhr), gibt es schon ab 17:30 Uhr auf RTL+: In einer neuen Ausgabe der Spieltagsshow „Matchday“, der Vorschau auf die frühen und späten Spiele beider Europapokal-Wettbewerbe, begrüßen die Moderator:innen Anna Kraft, Robby Hunke, Arnd Zeigler sowie Experte Ansgar Brinkmann Let’s Dance Juror Joachim Llambi.

UEFA Europa League & der UEFA Europa Conference League
30 Tage Kostenlos auf RTL+ streamen

Die Achtelfinal-Rückspiele (17. März) im Überblick (Anstoß – Kommentator/in):

RTL

Eintracht Frankfurt – Real Betis (21:00 Uhr – Marco Hagemann & Steffen Freund)

RTL+

Bayer Leverkusen – Atalanta Bergamo (18:45 Uhr – K: Christoph Stadtler / E: Cornelius Küpper)*

Galatasaray Istanbul – FC Barcelona (18:45 Uhr – K: Julian Engelhard / E: Michael Born)

FC Basel – Olympique Marseille (18:45 Uhr – K: Alexander Küpper / E: Frederick Schulz)

FC Kopenhagen – PSV Eindhoven (18:45 Uhr – K: Jürgen Schmitz / E: Alexander Klich)

Eintracht Frankfurt – Real Betis (21:00 Uhr – K: Christian Straßburger/ E: Oliver Seidler)

West Ham United – FC Sevilla (21:00 Uhr – K: Klaus Veltman / E: Stefan Galler)

AS Rom – Vitesse Arnhem (21:00 Uhr – K: Heiko Wasser / E: Florian von Stackelberg)

Olympique Lyon – FC Porto (21:00 Uhr – K: Philip Konrad / E: Christina Graf)

Die Auslosung von Viertel- und Halbfinale der UEFA Europa League & der UEFA Europa Conference League

Während Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen noch hoffen, das Ticket für die Runde der letzten Acht zu lösen, steht RB Leipzig nach dem Ausschluss von Spartak Moskau aus der UEFA Europa League als Teilnehmer des Viertelfinals bereits fest. Was die verbleibenden Bundesligisten im Viertel- und Halbfinale erwartet, können Fans auf RTL+ sowie den digitalen Plattformen von RTL Deutschland verfolgen. Der Streamingdienst sowie RTL.de, ntv.de, sport.de und die Social-Media-Kanäle von „RTL Sport“ auf Youtube und Tik Tok übertragen am Freitag, 18.03., ab 13:30 Uhr beide Auslosungen der UEFA-Wettbewerbe (Startzeit Auslosung: 13:30 Uhr UEFA Europa League, 15:00 Uhr UEFA Europa Conference League). Kommentator Cornelius Küpper führt durch die Übertragung.

30 Tage Kostenlos auf RTL+ streamen

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 407