Teile deine Hörbücher mit der ganzen Familie mit dem BookBeat Familienkonto

BookBeat bietet seinen Nutzern über 800.000 Hörbücher und E-Books. Wer dieses großartige Angebot nicht für sich behalten, sondern auch mit mit seiner Familie und seinen Freunden teilen möchte, kann diese einfach zu seinem Konto hinzufügen und ein Familienkonto für insgesamt bis zu 5 Personen anlegen. Wie du das machen kannst, erklären wir dir in diesem Beitrag.

BookBeat Familienkonto

Bild: BookBeat

Wie funktioniert das Familienkonto?

Wenn du dich für BookBeat entschieden hast und dein kostenloser Probemonat bereist abgelaufen ist, musst du nun für das Angebot zahlen. In diesem Fall kannst du grundsätzlich in beiden Abo-Modellen Freunde oder Familie zu deinem Konto hinzufügen. Für jedes hinzugefügte Mitglied erhöht sich dann der monatliche Preis. Solltest du in einem laufenden Monat ein Mitglied hinzufügen, wird dir der Aufschlag für diesen Monat berechnet. Insgesamt kannst du bis zu 4 Personen aus deinem Familien- oder Freundeskreis zu deinem Konto hinzufügen, die das Angebot von BookBeat dann in gleichem Umfang nutzen können wie du.

BookBeat kostenlos testen

Welche Modelle bietet BookBeat?

Das Basis-Modell ist für 9,99 € monatlich erhältlich. Für Studenten gibt es außerdem die Möglichkeit, dieses Modell für gerade einmal 4,99 € monatlich zu nutzen. Jede weitere Person, die du zu deinem Basis-Modell hinzufügst, erhöht den monatlichen Preis um 4,90 €. Du und jede weitere Person, die du zu deinem Konto hinzufügst, haben in diesem Modell Zugriff auf 25 Hör-/ und Lesestunden im Monat.

Das Premium-Modell bekommst du für 16,99 € monatlich, wobei du hierfür bis zu 100 Hör-/ und Lesestunden im Monat bekommst. Das gleiche Angebot genießen alle, die du für weitere 6,99 € pro Person zu deinem Konto hinzufügst. Das Premium-Modell kannst du als Neukunde außerdem zunächst einen Monat lang kostenlos testen. Du kannst allerdings erst nach Ablauf des Testzeitraums weitere Nutzer zu deinem Konto hinzufügen.

In beiden Modellen haben alle Nutzer des Profils Zugriff auf alle Hörbücher und E-Books aus dem Angebot von BookBeat, die man auch herunterladen und offline anhören kann. Dein Abo kannst du ganz einfach monatlich kündigen.

Wie fügt man jemanden zum Konto hinzu?

Wenn du bei BookBeat in deinem Konto eingeloggt bist, musst du zum Bereich „Profile“ gehen. Hier kannst du die Profile anderer Nutzer hinzufügen oder löschen. Ein hinzugefügtes Profil kannst du über dein Konto außerdem als Kinderprofil hinterlegen, sodass diesem Nutzer automatisch ein kinderfreundliches Angebot zusammengestellt wird. Darüber hinaus kann jeder Nutzer ein eigenes Profil anlegen und auf die eigenen Vorlieben abstimmen, sodass BookBeat jedem einzelnen von euch die besten Vorschlägen machen kann.

BookBeat kostenlos testen

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 746