Musik

Apple Music kostenlos: 1 Monat komplett gratis hören

Bei Apple Music handelt es sich um einen werbefreien Musikstreamingdienst, mit welchem du dir über 90 Millionen Songs anhören kannst – online und offline. Apple Music ist mit den allermeisten Geräten kompatibel.

Deine Vorteile mit Apple Music

  • 90 Millionen Songs
  • auch offline hören
  • mit Siri kompatibel
  • Live Radio
  • 1 Monat kostenlos testen
  • jederzeit kündbar
hier mehr erfahren
Apple Music Logo

Wie kann ich Apple Music kostenlos testen?

Es besteht die Möglichkeit, Apple Music 1 Monat kostenlos zu testen.

Apple Music Kosten / Apple Music Preise

Bei Apple Music gibt es vier verschiedene Abonnements:

Apple Music Voice: 4,99 € pro Monat
Studierende: 4,99 € pro Monat
Einzelpersonen: 9,99 € pro Monat
Apple Music Familienabo: 14,99 € pro Monat

Alle Abos sind werbefrei und beinhalten dieselbe große Musikauswahl von über 90 Millionen Songs. Auch über 30.000 von Musikexperten zusammengestellte Playlists sowie On‑Demand und Live Radiosender sind bei allen Abovarianten inbegriffen. Selbiges gilt für den Sprachassistenten Siri.

Das günstige Apple Music Voice Abo ist allerdings nur mit Apple Geräten kompatibel, während alle anderen Abos auch auf anderen unterstützten Geräten verfügbar sind. Songtexte in Echtzeit anzuhören, auf die Mediathek zuzugreifen sowie die Kommunikation mit Freunden ist bei der günstigen Variante ebenfalls nicht möglich.

Das Abonnement für Studierende und für Einzelpersonen unterscheidet sich inhaltlich nicht. Alle Funktionen sind verfügbar.

Das Familienabo bietet unbegrenzten Zugang für bis zu sechs Personen. Jeder Nutzer kann sich seine eigene Musiksammlung anlegen. Zudem erhält jedes Familienmitglied individuelle Musikvorschläge.

Voice

4,99 €

Im Monat

  • 90 Millionen Songs
  • Über 30.000 Playlists
  • Siri kompatibel
  • ohne Werbung
  • Originalsendungen, Konzerte und exklusive Inhalte
  • Von Künstler:innen präsentierte On‑Demand und Live Radiosender
  • Auf Apple Geräten verfügbar
  • Funktioniert mit „Siri Anfragen tippen“
  • Auf anderen unterstützten Geräten verfügbar
  • 3D Audio mit Dolby Atmos
  • Komplette Musik in verlustfreiem Audio2
  • Songtexte in Echtzeit
  • Lade 100.000 Songs in deine Mediathek
  • Zugriff auf deine ganze Mediathek von jedem Gerät; online oder offline hören
  • Sieh dir an, was deine Freund:innen hören
  • Unbegrenzter Zugang für bis zu sechs Personen
  • Persönliche Musiksammlung für jedes Familienmitglied
  • Persönliche Musikvorschläge für jedes Familienmitglied
kostenlos testen

Studierende

4,99 €

Im Monat

  • 90 Millionen Songs
  • Über 30.000 Playlists
  • Siri kompatibel
  • ohne Werbung
  • Originalsendungen, Konzerte und exklusive Inhalte
  • Von Künstler:innen präsentierte On‑Demand und Live Radiosender
  • Auf Apple Geräten verfügbar
  • Funktioniert mit „Siri Anfragen tippen“
  • Auf anderen unterstützten Geräten verfügbar
  • 3D Audio mit Dolby Atmos
  • Komplette Musik in verlustfreiem Audio2
  • Songtexte in Echtzeit
  • Lade 100.000 Songs in deine Mediathek
  • Zugriff auf deine ganze Mediathek von jedem Gerät; online oder offline hören
  • Sieh dir an, was deine Freund:innen hören
  • Unbegrenzter Zugang für bis zu sechs Personen
  • Persönliche Musiksammlung für jedes Familienmitglied
  • Persönliche Musikvorschläge für jedes Familienmitglied
kostenlos testen

Einzelperson

9,99 €

Im Monat

  • 90 Millionen Songs
  • Über 30.000 Playlists
  • Siri kompatibel
  • ohne Werbung
  • Originalsendungen, Konzerte und exklusive Inhalte
  • Von Künstler:innen präsentierte On‑Demand und Live Radiosender
  • Auf Apple Geräten verfügbar
  • Funktioniert mit „Siri Anfragen tippen“
  • Auf anderen unterstützten Geräten verfügbar
  • 3D Audio mit Dolby Atmos
  • Komplette Musik in verlustfreiem Audio2
  • Songtexte in Echtzeit
  • Lade 100.000 Songs in deine Mediathek
  • Zugriff auf deine ganze Mediathek von jedem Gerät; online oder offline hören
  • Sieh dir an, was deine Freund:innen hören
  • Unbegrenzter Zugang für bis zu sechs Personen
  • Persönliche Musiksammlung für jedes Familienmitglied
  • Persönliche Musikvorschläge für jedes Familienmitglied
kostenlos testen

Familie

14,99 €

Im Monat

  • 90 Millionen Songs
  • Über 30.000 Playlists
  • Siri kompatibel
  • ohne Werbung
  • Originalsendungen, Konzerte und exklusive Inhalte
  • Von Künstler:innen präsentierte On‑Demand und Live Radiosender
  • Auf Apple Geräten verfügbar
  • Funktioniert mit „Siri Anfragen tippen“
  • Auf anderen unterstützten Geräten verfügbar
  • 3D Audio mit Dolby Atmos
  • Komplette Musik in verlustfreiem Audio2
  • Songtexte in Echtzeit
  • Lade 100.000 Songs in deine Mediathek
  • Zugriff auf deine ganze Mediathek von jedem Gerät; online oder offline hören
  • Sieh dir an, was deine Freund:innen hören
  • Unbegrenzter Zugang für bis zu sechs Personen
  • Persönliche Musiksammlung für jedes Familienmitglied
  • Persönliche Musikvorschläge für jedes Familienmitglied
kostenlos testen

Wie kann ich mich bei Apple Music anmelden?

Du kannst dein Abo ganz einfach in der App starten. Hierfür gehst du wie folgt vor:

  1. Lade dir, falls noch nicht geschehen, die Apple Music App oder iTunes herunter. Öffne die App. Alternativ kannst du auch die Homepage music.apple.com aufrufen.
  2. Klicke in der App auf den Button „Für dich“ oder „Jetzt hören“.
  3. Wähle das angebotene Probeabo aus (Einzel-, Studenten-, oder Familienabonnement). Ein dreimonatiges kostenfreies Probeabo ist bei jedem Abonnement inbegriffen. Mit qualifizierten Apple Geräten sind sogar 6 Monate möglich.
  4. Melde dich mit deiner Apple-ID und deinem Passwort an. Solltest du noch über keine Apple-ID verfügen, klicke auf „Neue Apple-ID erstellen“ und folge den Anweisungen.
  5. Bestätige deine eingebenden Daten und wähle eine Zahlungsmethode aus. Klicke auf „Abonnieren“.
Jetzt hier anmelden!

Welche Zahlungsmethoden bietet Apple Music an?

Apple Music bietet folgende Zahlungsoptionen an:

– Zahlung über die Apple-ID oder Apple Pay3
– Abrechnung über Apple-ID-Guthaben
– Abrechnung über die Handyrechnung
– PayPal
– Kredit- und Debitkarten

VISA
VISA
mastercard
mastercard
PayPal
PayPal

Apple Music Kündigung

Apple Music ist jederzeit monatlich kündbar. Eine Mindestvertragslaufzeit besteht nicht.

Endet mein Apple Music Abo automatisch?

Nein, du musst dein Abo aktiv kündigen. Ansonsten verlängert es sich automatisch zum festgelegten Monatspreis.

Gibt es eine Kündigungsfrist?

Nein, eine Kündigungsfrist gibt es nicht. Du kannst jederzeit zum Monatsende bis zum letzten Tag des laufenden Monats kündigen.

Muss ich mein Apple Music Probeabo kündigen?

Ja, das musst du. Ansonsten wird es nach Ablauf des Testzeitraums kostenpflichtig. Du kannst dein Probeabo bis zu 24 Stunden vor Ende der Probezeit kündigen. Gehe dazu wie oben beschrieben vor.

Wie kann ich Apple Music kündigen?

Um Apple Music zu kündigen, gehst du wie folgt vor:

1. Besuche die Seite music.apple.com/de.
2. Klicke auf „Anmelden“.
3. Klicke auf dein Account-Symbol.
4. Gehe weiter zu „Einstellungen“.
5. Scrolle zu den Abonnements und klicke auf „Verwalten“.
6. Wähle die Option „Abo kündigen“ aus und bestätige deinen Kündigungswunsch.

Was ist Apple Music?

Apple Music ist einer der bekanntesten Streamingdienste für Musikliebhaber. Dir steht eine Auswahl von über 90 Millionen Titeln zur Verfügung, sodass du jederzeit neue Lieblingssongs entdecken kannst. Basierend auf deinem Musikgeschmack bekommst du regelmäßig neue Songs und Interpreten vorgeschlagen. Du kannst dir die Titel sowohl online als auch offline anhören. Stelle dir einfach deine persönliche Playlist zusammen. Wenn du möchtest, liest du die Songtexte in Echtzeit mit. Auch live Radio ist bei Apple Music inbegriffen. Außerdem erhältst du Zugriff auf exklusive Originalinhalte. Der Streamingdienst kommt ganz ohne Werbung aus und ist mit den allermeisten Geräten kompatibel.

Apple Music nutzt außerdem eine spezielle Software namens Siri. Hierbei handelt es sich um einen Sprachassistenten, mit dem du kommunizieren kannst. Starte sämtliche Songs, Playlists und Radiosender einfach mit deiner Stimme. Probiere in der Apple Music App die Funktion „Frag einfach Siri“ aus. Teile Siri deine Musikvorlieben mit:

„Hey Siri, dieser Titel gefällt mir.“
„Hey Siri, diesen Song mag ich nicht.“
„Hey Siri, spiele mehr Musik aus diesem Genre.“

Auf diese Weise werden die Musikvorschläge noch zielgerichteter personalisiert.

Apple Music Geräte

Alle Fragen rund im die kompatiblen Geräte klären wir in dem folgenden Abschnitt.

Apple Music Geräte

Auf welchen Geräten kann ich Apple Music nutzen?

Apple Music ist selbsterklärenderweise auf allen Apple Geräten verfügbar. Hierzu zählen beispielsweise:

– Apple iPhone
– Apple iPad
– Apple TV
– Mac
– HomePod mini
– Apple Watch

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Musik online zu streamen, indem du die Homepage music.apple.com besuchst.

Wie bereits erwähnt, ist Apple Music auf allen Apple Geräten verfügbar – aber nicht ausschließlich. Ausgenommen vom Voice Abo kannst du den Streamingdienst auch auf anderen unterstützten Geräten nutzen. Dies gilt z. B. für die meisten Windows- und Android-Geräte. Gegebenenfalls ist zusätzlich eine Bluetooth-Verbindung notwendig.

Kann ich Apple Music auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen?

Ob du Apple Music auf mehreren Geräten nutzen kannst, ist von deinem gewählten Abonnement abhängig. Grundsätzlich lässt sich dein Apple Music Account auf bis zu zehn Geräten gleichzeitig installieren. Aber Achtung: Du kannst online nur einen Musikstream zur selben Zeit anhören. Startest du auf einem anderen Gerät die Wiedergabe, unterbricht dies den Stream auf dem ersten Gerät. Eine Ausnahme bildet das Familienabo. Hier können bis zu sechs Onlinestreams gleichzeitig laufen.

Apple Music App

Die Apple Music App ist im App Store verfügbar. Der Download an sich ist kostenlos. Kosten entstehen erst dann, wenn du ein Abonnement abschließt und der Probezeitraum vorüber ist. Mithilfe der Apple Music App verwaltest du deine Mediathek. Sobald du die App heruntergeladen hast, wählst du deine Lieblingsmusik aus. Außerdem kannst du einstellen, welche Songs / Interpreten du nicht magst. Hast du diesen Musikanpassungsprozess durchlaufen, erscheint der Button „Jetzt anhören“. Nun kann es mit dem Musikstreaming losgehen.

Nutzt du die App auf deinem iPhone oder Android-Gerät, verwendest du zur Navigation das Menü am unteren Bildschirmrand. Beim Mac oder iPad navigierst du über den Seitenrand.

Sich die Songs ständig in der App anzuhören, verbraucht jede Menge Datenvolumen. Daher ist es empfehlenswert, die Inhalte deiner Apple-Music-Mediathek auf ein Endgerät herunterzuladen. Dies funktioniert auf deinem Smartphone, Tablet, Mac oder PC. Hierbei muss es sich nicht zwingend um Apple Geräte handeln. Der Download funktioniert auch auf Android- und Windowsgeräten.

Apple Music Abo - das erwartet dich

Was ist alles in Apple Music enthalten? Dies kommt natürlich auf das Abo an, das du auswählst. Fassen wir die wichtigsten Inhalte noch einmal zusammen:

  • 90 Millionen Songs
  • Über 30.000 Playlists
  • Musik streamen ohne Werbung
  • On Demand und Live Radiosender
  • Sprachassistent Siri
  • Auf allen Apple Geräten verfügbar
  • Songtexte in Echtzeit (ausgenommen Voice Abo)
  • 3D Audio mit Dolby Atmos (ausgenommen Voice Abo)
  • Persönliche Mediathek mit einer Speicherkapazität von 100.000 Songs (ausgenommen Voice Abo)
  • Zugriff auf die gesamte Mediathek von jedem Gerät aus (ausgenommen Voice Abo)
  • Songs online oder offline anhören (ausgenommen Voice Abo)
  • Verlustfreies Audio (ausgenommen Voice Abo)
  • Sieh dir an, was deine Freunde sich anhören (ausgenommen Voice Abo)
  • Unbegrenzter Zugang für bis zu sechs Personen (nur Familienabo)

Apple Music Alternative

Apple Music ist natürlich nicht der einzige Musikstreamingdienst auf dem Markt. Eine beliebte Alternative wäre beispielsweise amazon music unlimited. Auch bei diesem Anbieter besteht die Möglichkeit eines dreimonatigen kostenfreien Probeabos. Ebenso wie bei Apple Music stehen dir über 90 Millionen Songs zur Verfügung. Außerdem hast du Zugriff auf Millionen verschiedener Podcasts. Amazon music unlimited ist werbefrei und auch offline nutzbar. Der größte Unterschied zu Apple Music besteht in der Gestaltung der Abonnements. Bei amazon music unlimited kannst du lediglich zwischen zwei verschiedenen Abos wählen:

– 7,99 € pro Monat für Prime-Mitglieder
– 9,99 € pro Monat ohne Prime-Mitgliedschaft

Weitere Alternativen sind Deezer und Spotify. Deezer Free kann sogar kostenfrei genutzt werden, allerdings mit einigen Einschränkungen sowie mit Werbung.

Spotify ist der Marktführer unter den Musikstreamingdiensten. Der Anbieter überzeugt nicht nur mit einem breit gefächerten Musikangebot, sondern auch mit qualitativ hochwertigen Playlists. Die zahlreichen Schnittstellen vereinfachen außerdem das Streaming auf all deinen Geräten. Allerdings kannst du Spotify im Gegensatz zu den anderen Anbietern nur 30 Tage lang mit allen Funktionen kostenlos testen. Bleibst du dauerhaft bei der Gratisversion, musst du mit zahlreichen Werbeeinblendungen rechnen.

Amazon Music Icon dunkel
deezer Icon

Unsere Apple Music Erfahrungen

Für Apple Nutzer ist Apple Music definitiv eine sehr gute Wahl. Auf Apple Geräten ist die Bedienung nahezu selbsterklärend. Der Streamingdienst integriert sich problemlos in die aktuelle Musik-App für iOS sowie in iTunes. Die kostenlose Testphase ist mit maximal sechs Monaten doppelt so lang wie bei der Konkurrenz. Auch der Offline-Modus hat uns überzeugt. Mit der Apple-Music-Mediathek hast du deine Lieblingsmusik immer dabei, ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Neben der umfangreichen Musiktitelauswahl punktet Apple Music mit eigenen Radiosendern sowie kuratierten Wiedergabelisten.

Jedoch gibt es von Apple Music nach Ablauf des Probeabos keine kostenfreie Version, wie dies bei Spotify oder Deezer der Fall ist. Mit einem Studentenrabatt oder mit der Wahl des kostengünstigen Voice Abos halten sich die Kosten dennoch im absolut vertretbaren Rahmen.

Wir würden dir empfehlen, die Möglichkeit des kostenlosen Testzeitraums von 3 bzw. 6 Monaten zu nutzen. Da das Probeabo bis zu 24 Stunden vor Ablauf kündbar ist, gehst du keinerlei Kostenrisiko ein.

1 Monat kostenlos testen

mit qualifizierten Geräten 6 Monate gratis

90 Millionen Songs

kostenlos testen