Smartsteuer Icon hell

Software & Steuererklärung

Smartsteuer

Hohe Ausgaben für einen Steuerberater oder stundenlanges Brüten über komplizierten Steuerformularen gehören der Vergangenheit an. Mithilfe von Smartsteuer kannst du deine Steuererklärung schnell und einfach selbst erledigen. Hierzu benötigst du keinerlei fundiertes Fachwissen, sondern wirst Schritt für Schritt durch die Steuererklärung geführt.

Abgabe-Frist

01.08.2023

 
 

Deine Vorteile mit Smartsteuer

  • Steuererklärung unkompliziert online machen
  • Durchschnittlich 1.069 € Erstattung
  • Im Schnitt in weniger als 60 min
  • 5 Steuerfälle pro Jahr inklusive
hier mehr erfahren
Smartsteuer Logo

Wie kann ich Smartsteuer kostenlos testen?

Smartsteuer lässt sich völlig unkompliziert kostenlos testen: Du hast die Möglichkeit, deine komplette Steuererklärung mithilfe des Programms einmal durchzuspielen und dir deine mögliche Erstattung anzusehen. Erst wenn du deine Steuererklärung elektronisch an das Finanzamt übermittelst, entstehen dir Kosten. Vorher nicht!

Smartsteuer Kosten / Smartsteuer Preis

Sobald du deine Steuererklärung an das Finanzamt übermittelst, fallen hierfür Kosten in Höhe von 34,99 € an. Allerdings kannst du für das betreffende Steuerjahr bis zu 5 Steuererklärungen einreichen, z. B. für Freunde, Familie oder Arbeitskollegen.

34,99 €

je Steuerjahr

  • 5 Abgaben für Sie, Ihre Familie und Freunde inkl.
  • Kostenloser Support
  • Inkl. betrieblicher Steuererklärungen
  • Überprüfung Ihrer Steuer vor Abgabe ans Finanzamt
  • erst bei Abgabe ans Finanzamt zahlen
kostenlos testen

Smartsteuer Login - Wie kann ich mich anmelden?

Rufe die Homepage von Smartsteuer auf. Direkt auf der Startseite befindet sich ein oranger Button mit der Aufschrift „Jetzt starten“. Klickst du auf diesen Button, wirst du automatisch weitergeleitet und zunächst gefragt, ob du bereits ein Benutzerkonto besitzt.

Gehen wir davon aus, dass du das Programm zum ersten Mal nutzt. In diesem Fall wird dir zunächst ein kurzes Video angezeigt, eine Art „Tour“ durch das Programm. Anschließend weißt du genau, wie du weiterarbeiten musst.

Wichtig: Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Auf Wunsch kannst du dir aber ein Benutzerkonto anlegen. Hierfür gibst du einfach deine Mailadresse als Benutzernamen an und legst ein Passwort fest. Als registrierter Nutzer profitierst du von zahlreichen Vorteilen und Zusatzfunktionen wie z. B. einem erweiterten Support.

Jetzt hier anmelden!

Welche Zahlungsmethoden bietet Smartsteuer an?

Bei der Nutzung von Smartsteuer stehen dir folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
  • Paypal
  • Sofortüberweisung (deutsches Girokonto)
  • Elektronisches Lastschriftverfahren (deutsches Girokonto)
  • Giropay (deutsches Girokonto)
PayPal
PayPal
VISA
VISA
mastercard
mastercard
SEPA
SEPA

Smartsteuer Gutschein / Smartsteuer Rabattcode

Smartsteuer bietet in regelmäßigen Abständen immer mal wieder neue Gutscheine und Rabattcodes an. Es lohnt sich also, regelmäßig auf der Homepage vorbeizuschauen oder sich einen Account zu erstellen und den Newsletter zu abonnieren.

Aktuell gültig ist der Code “Computer”, mit welchem du 5 € auf die erste Steuererklärung sparen kannst.

Mit Smartsteuer Freunde werben und Geld verdienen

Bist du mit der Nutzung von Smartsteuer zufrieden, ist es empfehlenswert, deine Erfahrungen mit anderen Personen zu teilen. Für jeden geworbenen Neukunden, der eine Steuererklärung über Smartsteuer absendet, erhältst du einen 15 € BestChoice-Gutschein, den du in zahlreichen Shops deiner Wahl einlösen kannst. Aber auch deine Freunde und Bekannten profitieren: Sie erhalten 10 € Rabatt auf ihre erste Steuererklärung mit Smartsteuer. Je mehr Freunde du wirbst, umso mehr Gutscheine erhältst du. Das kann sich durchaus finanziell bemerkbar machen!

Freunde werben funktioniert wie folgt: Logge dich bei Smartsteuer auf deinem Account ein und klicke auf den Button „Weiterempfehlen“. Nun öffnet sich eine Seite, auf der du Schritt für Schritt noch einmal nachlesen kannst, wie das Freunde werben im Detail funktioniert. Unten auf dieser Seite findest du deinen persönlichen Weiterempfehlungslink, welchen du über E-Mail, Whatsapp oder Social Media versenden kannst. Sobald sich jemand aufgrund deiner Weiterempfehlung einen Account bei Smartsteuer erstellt und eine Steuererklärung einreicht, bekommst du innerhalb von 30 Tagen deinen BestChoice-Gutschein.

Was ist Smartsteuer?

Smartsteuer ist ein Onlineprogramm, mit dem du deine Steuererklärung schnell und unkompliziert erledigen kannst. Das Besondere: Du brauchst hierzu keine Software herunterladen und installieren, sondern arbeitest direkt im Browser. Die einzige Nutzungsvoraussetzung besteht in einer funktionierenden Internetverbindung. Das Betriebssystem spielt hierbei keine Rolle.

Um Smartsteuer anwenden zu können, musst du kein Steuerexperte sein. Dass du etwas falsch machst, ist nahezu ausgeschlossen. Zu Beginn erfolgt eine Art „Interview“, in dessen Rahmen Smartsteuer deine steuerrelevanten Daten abfragt. Solltest du zuvor eine andere Steuersoftware wie z. B. Taxman oder Quicksteuer genutzt haben, kannst du die Daten von dort einfach übertragen. Vom Finanzamt zur Verfügung gestellte Daten werden von Smartsteuer ebenfalls übernommen.

Mit Smartsteuer kannst du deine Einkommenssteuererklärung für das vergangene Jahr sowie für die drei Vorgängerjahre erstellen. Das Programm kennt die aktuellen Steuergesetze ganz genau. Noch während du deine Steuererklärung ausfüllst, erhältst du individuelle Steuertipps. Neben jedem Eingabefeld findest du einen entsprechenden Hilfetext inklusive Beispiele, was die Bearbeitung zusätzlich erleichtert. Bevor du deine Steuererklärung kostenpflichtig abschickst, wird der „Smartcheck“ durchgeführt. Hierbei handelt es sich um eine automatische Prüfung sowohl auf Vollständigkeit als auch auf Plausibilität. Fallen hierbei Unstimmigkeiten auf, bekommst du umgehend Tipps zur Optimierung.

Laut Smartsteuer nimmt das Ausfüllen der Steuererklärung mithilfe des Programms weniger als eine Stunde in Anspruch. Ob dies auf alle Nutzer gleichermaßen zutrifft, lässt sich natürlich schwer beurteilen. Mit einer gewissen Zeitersparnis im Vergleich zu anderen Methoden ist jedoch in jedem Fall zu rechnen.

Smartsteuer Smartphone

Smartsteuer als Alternative zu Elster

Das Steuerprogramm Elster ist dir sicherlich ein Begriff. Vielleicht hast auch du in der Vergangenheit mit der der Software ElsterFormular deine Steuererklärung erstellt. Seit dem Jahre 2020 ist dies jedoch nicht mehr möglich: Die Software wurde von der Finanzverwaltung eingestellt, da sie nicht mehr den aktuellen Standards entspricht. Als Alternative steht die Online-Plattform „Mein Elster“ zur Verfügung.

Allerdings existiert noch eine weitaus komfortablere Option: die Nutzung von Smartsteuer. Es besteht die Möglichkeit, die Daten direkt aus dem ElsterFormular zu übernehmen, was bei zahlreichen anderen Steuerprogrammen nicht möglich ist.

Du solltest außerdem wissen, dass das ElsterFormular im Grunde genommen nur eine digitale Version der Papierformulare gewesen ist. Die einzige Erleichterung bestand darin, die Steuererklärung am PC ausfüllen zu können und nicht mühsam per Hand. Tipps und Anleitungen beinhaltete das ElsterFormular jedoch keine. „Mein Elster“ ist zwar benutzerfreundlicher gestaltet, Steuerspartipps suchst du aber auch hier vergeblich. Das ist nicht weiter verwunderlich: Schließlich hat die Finanzverwaltung keine Ambitionen, Menschen dabei zu helfen, Steuern zu sparen. Ganz im Gegensatz zu Smartsteuer!

Smartsteuer App

Aktuell gibt es noch keine Smartsteuer App. Wenn sich diesbezüglich Neuerungen ergeben sollten, lassen wir es dich umgehend wissen. Eine mobile Version der Website gibt es selbstverständlich trotzdem, was dir eine App zunächst ersetzt.

Was bietet Smartsteuer und für wen ist es geeignet?

Smartsteuer eignet sich für nahezu jeden Steuerzahler. Schauen wir uns doch nachfolgend näher an, ob und auf welche Weise du von der Nutzung profitieren kannst.

Smartsteuer für Rentner

Nach dem Ende der Erwerbstätigkeit ist die Steuererklärung kein Thema mehr? Weit gefehlt! Auch für Rentner lohnt sich die Abgabe der Steuererklärung. Smartsteuer hilft dir in folgendem Bereichen:

  • steuerliche Absetzbarkeit von Vorsorgeaufwendungen
  • steuerliche Absetzbarkeit von Pflegeaufwendungen
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Renteneinkünfte
  • Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen

Smartsteuer für Auszubildende und Studenten

Wusstest du, dass du bereits als Auszubildender oder während deines Studiums gewisse Kosten von der Steuer absetzen kannst? Auch wenn du noch nicht allzu viel verdienst, kann sich eine Steuererklärung mit Smartsteuer durchaus lohnen. Du erhältst wie folgt Unterstützung:

  • Absetzbarkeit der Sonderausgaben für Berufsausbildung
  • Werbungskosten
  • Verlustverrechnung
  • Kleingewerbe

Smartsteuer für Arbeitnehmer

Zahlreiche Arbeitnehmer geben aus Bequemlichkeit keine Steuererklärung ab und verschenken dadurch bares Geld an den Staat. Das muss aber nicht sein. Smartsteuer bietet für Arbeitnehmer folgende Unterstützung:

  • Erstellen der Einkommenssteuererklärung
  • Berechnung von außergewöhnlichen Belastungen und Sonderausgaben
  • Wahl der Veranlagungsart
  • Werbungskostenpauschale
  • steuerliche Relevanz von Kindergeld und Kinderbetreuungskosten

Smartsteuer für Selbstständige

Selbstständige und Gewerbetreibende sind in der Regel zur Abgabe ihrer Einkommenssteuererklärung verpflichtet. Dies kann im Alleingang sehr aufwendig sein und bei einem Steuerberater sehr teuer … Smartsteuer bietet Selbstständigen in folgenden Bereichen Unterstützung:

  • Erstellen der Einkommenssteuererklärung
  • Erstellen der Umsatzsteuererklärung
  • ggf. Erstellen der Gewerbesteuererklärung
  • gesonderte und einheitliche Feststellung

Andere Steuerfälle

Dein Steuerfall weicht von den üblichen Standardfällen ab? Smartsteuer hilft dir auch in diversen Sonderfällen weiter. Hierzu zählen beispielsweise:

  • ausländische Arbeitnehmereinkünfte
  • private Veräußerungsgeschäfte
  • Feststellungsergebnisse bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft
  • Einnahmenüberschussrechnung für Fotovoltaikanlagenbesitzer

Smartsteuer Alternative

Seitdem das ElsterFormular eingestellt wurde, sind viele Steuerzahler auf der Suche nach einer geeigneten Alternative. Neben Smartsteuer bieten sich folgende Optionen an:

Mein Elster

Bei dem Online-Portal „Mein Elster“ handelt es sich um ein Angebot der Finanzverwaltung. Dort kannst du deine Steuererklärung bequem am PC ausfüllen und elektronisch an das Finanzamt übermitteln. Zuvor musst du dich jedoch registrieren, was in einigen Fällen sehr lange dauert. Steuertipps und Anleitungen solltest du jedoch nicht erwarten. Das Portal eignet sich daher eher für Steuerprofis, die keine weitere Hilfestellung benötigen.

Steuerbot

Du bist besonders handy-affin? Dann könnte Steuerbot interessant für dich sein. Hierbei handelt es sich um eine App, mit welcher du deine komplette Steuererklärung auf deinem Smartphone erledigst. Die App erfasst in einem Chat alle steuerrelevanten Daten und erstellt im Hintergrund deine Steuererklärung. Achtung: Für komplizierte Steuerfälle eignet sich die App jedoch nicht.

QuickSteuer

QuickSteuer ist ähnlich aufgebaut wie das alte ElsterFormular. Zunächst musst du dir die Software installieren, danach kann es losgehen. Deine Daten werden ausschließlich lokal auf deinem Rechner gespeichert. Dies ist ein besonderer Vorteil für all jene, die ihre Steuerdaten nicht in einer Cloud hochladen möchten.

Smartsteuer oder taxfix

Smartsteuer ist ein Onlineprogramm, für das du einen Browser sowie eine Internetverbindung benötigst. Bei taxfix handelt es sich hingegen um eine App, mit deren Hilfe du deine Steuererklärung auch über dein Smartphone erledigen kannst. Letzteres ist mit Smartsteuer nicht möglich. Ähnlich wie bei Smartsteuer leitet dich auch taxfix Schritt für Schritt durch die Steuererklärung: mithilfe eines Fragen-Antwort-Verfahrens. Auch Steuerspartipps und Anleitungen sind inbegriffen.

Vor dem Absenden der Steuererklärung erfolgt eine automatische Prüfung. Bei beiden Programmen fallen erst Kosten an, sobald du die ausgefüllte Steuererklärung ans Finanzamt übermittelst. Taxfix ist mit 39,99 € allerdings geringfügig teurer als Smartsteuer. Ob Smartsteuer oder taxfix die bessere Option für dich ist, hängt maßgeblich davon ab, ob du lieber per App oder im Browser arbeitest. Ansonsten sind sich die Programme recht ähnlich.

Unsere Smartsteuer Erfahrung

Wir haben Smartsteuer in den letzten Jahren ausgiebig getestet und wiederholt sehr positive Erfahrungen gesammelt. Die Bedienung des Programms erfolgt einfach und intuitiv. Die von Smartsteuer ausgerechneten Erstattungsbeträge haben fast immer auf den Euro exakt gestimmt. Wir würden dir empfehlen, das Programm in jedem Fall einmal auszuprobieren. Lasse dich durch die Steuererklärung leiten und erfahre, was du ungefähr erstattet bekommen könntest. Die zusätzlichen Steuertipps von Smartsteuer optimieren das Ergebnis. Dir entstehen erst Kosten, sobald du die ausgefüllte Steuererklärung an das Finanzamt übermittelst.

kostenlos testen

erst ausrechnen, dann bezahlen

∅ 1.069 € Erstattung

kostenlos testen
Smartsteuer Icon hell
Smartsteuer kostenlos testen